Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
August 2018 Recap (Deutsche Übersetzung)
#1

Aug 27,2018


[Bild: carousel_image_aug.jpg]

Hey Squaddies,
Herzlich willkommen zur Zusammenfassung des Monats August! Heute können wir euch ein paar frische Happen der bevorstehenden Alpha 12 zeigen! Aufgepasst, Offworld befindet sich gerade im kollektiven Firmenurlaub, wird aber voll erholt, als Team noch geschlossener und auch gewillter zurückkommen, um es wieder mit der Welt aufzunehmen.
Wenn euch in Italien ein paar Jungs mit "Offword Industries"-Logos über den Weg laufen sollten, dann scheut euch nicht, sie zu begrüßen (oder zu flüchten, denn wir machen Jagd auf euren Rally).






SquadChat mit Axton und Chance





Wir möchten nicht, dass ihr uns zu sehr vermisst, deswegen solltet ihr euch den letzten SquadChat ansehen, um die süßen und beruhigenden Stimmen von Axton und Chance zu hören. Wir haben uns mit ihnen unter anderem über das Erstellen von Karten und wie man es in die Spieleindustrie schafft, unterhalten. Außerdem haben wir auch eure Fragen beantwortet.




Allgemeines Update zur Alpha 12


Wir befinden uns gerade in einer Phase, die wir "Härten" nennen. In dieser Phase stehen alle großen Features, die es in die nächste Version schaffen, fest und werden auf Bugs untersucht bzw. getestet. Es gab bereits einige interne "Playtests" (das Testen auf Bugs und Design-Mängel), in denen diese Features auf Herz und Nieren getestet wurden. Dieser Prozess nimmt einige Zeit in Anspruch, da es viele Neuerungen ins Spiel geschafft haben, die erst mal ordentlich getestet und poliert werden müssen. Wir sind überzeugt, dass es sich wieder mal um ein große Verbesserung des Spiels handelt, aber das sollte für euch, die Spieler, angesichts früherer Alpha-Versionen ja nichts Neues sein.



T72B3




Endlich haben wir es geschafft, das russische Gegenstück zum amerikanischen Abrams in das Spiel zu integrieren und zu testen. Der T72B3 wird der Kampfpanzer für das russische Heer, verfügt über eine Crew von drei Mann (Fahrer, Schütze und Kommandant) und eine stabilisierte 125mm Glattrohrkanone mit Autolader.

Die Kanone feuert ein weitreichendes Spektrum an verschiedenen Munitionstypen, das panzerbrechende Treibspiegelgeschosse, hochexplosive Hohlladegeschosse zur Panzerabwehr, Quetschkopfgeschosse gegen Infantrie und sogar die Panzerabwehrlenkwaffe, das 9M119M Refleks, umfasst. Zusätzlich zu diesem beachtlichen Arsenal der Hauptkanone hat der Schütze das übliche 7.62mm PKT koaxiale Maschinengewehr und Nebelgranatenwerfer zur Verfügung.

Im Vergleich zum Abrams zeichnet sich der T72B3 durch sein kleineres Profil aus, denn er ist ungefähr ein Drittel niedriger und auch leichter als der Abrams. Sein Autolader ist ein bisschen langsamer als ein menschlicher Lader und stellt auch eine Schwachstelle dar, da die Munition direkt unter dem Geschützturm gelagert wird.

Der Fahrzeugkommandant verfügt über ein 12.7mm Kord-Maschinengewehr in der Kuppel und kann bei Bedarf auch auf Nebelgranatenwerfer, die am Geschützturm montiert sind, zugreifen.



[Bild: kord_t72.jpg]




Benutzeroberfläche




An der Benutzeroberfläche wurden seit der Enthüllung viele Fortschritte gemacht und wir werden euch alle neuen Funktionen der Erfahrung als Befehlshaber vorstellen. .




Befehlsmenü & und neue Karteneigenschaften


Wir führen eine neue "Befehl-Nutzeroberfläche" ein, die von allen Spielern aufgerufen werden kann. Dazugehörige Funktionen sind die Karte im Breitbildformat und Filterknöpfe, durch die ihr die Spielersymbole zur zugehörigen Rolle umschalten könnt, aufzeigen des FOB-Radius, eine Übersicht der Kartensymbollegende und weitere Funktionen, die euch den Alltag erleichtern.

Ihr habt die Fähigkeit, ein Squad- oder Teammitglied auf der Squad-Liste zu markieren, wodurch dieses auf der Karte kenntlich gemacht wird - genauso könnt ihr auch ein ganzes Squad hervorheben, indem ihr den Squad-Leader in der Squad-Liste auswählt. Des Weiteren könnt ihr auch auf der Karte Spieler auswählen, wodurch sie in der Squad-Liste hervorgehoben werden.



Befehlsgittermenü


Für Spieler in leitenden Funktionen haben wir ein neues Menü entworfen, das sich sowohl im Einsatzbildschirm als auch im Befehlsmenü, über einen Rechtsklick aufrufen lässt. Dieses Menü wurde im Vergleich zum alten Menü im Hex-Format um neue Funktionen erweitert. So sind Zeichen und Markierungen jetzt logischer angeordnet und wir haben auch ein paar teamweite Markierungen hinzugefügt, die der Kommunikation innerhalb des Teams zu Gute kommen sollten.
Zusätzlich fügen wir ein "Wegpunkt"-Markierungssystem ein, mit dem Spieler schnell und einfach mindestens drei Markierungen, die für das gesamte Team sichtbar sind, platzieren können. Bei diesen Markierungen könnt ihr auch sehen, welches Squad sie gesetzt hat.





Organisation von Trupps


Trupps (Fireteams) lassen sich in der Squad-Liste organisieren, dazu zieht ihr ein Squad-Mitglied, das ihr zuteilen wollt in den vorgesehenen Trupp. Ihr könnt es auch über das Kontextmenü durch einen Rechtsklick zuweisen.




OWI-Firmenurlaub




Unser Geschäftsführer hat nun endlich einen Rally-Punkt gesetzt und wir alle werden für einen Firmenurlaub über die ungefähre Dauer der ersten Septemberwoche eingesetzt. Während dieser Zeit wird der Großteil der Mitarbeiter von Offworld Industries nicht im Büro sein, dafür aber ihre internationalen Teammitglieder kennenlernen und den Plan für den Rest des Jahres schmieden. Wenn wir zurückkommen beginnt wieder der Angriff auf die Bug-Zermürbung!
Unsere Reaktionszeit könnte während dieser Zeit etwas langsamer sein, also bleibt tapfer! Wir werden uns melden und habt vielen Dank für euer Verständnis!



Wir sehen uns nächsten Monat in alter Frische! Alpha 12 wird ein großer Klopper und wir freuen uns aufs Antesten mit euch allen!

Ciao, belli,

Offworld Ende.



Quelle: https://joinsquad.com/readArticle?articleId=309
If your attack is going really well, you're in an ambush
Zitieren



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste


Forum software by © MyBB Theme © iAndrew 2016